Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!
Kontaktformular
Telefon
folge Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. auf Facebook
Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler
Responsiv Menue

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler

Aus Liebe zur Natur!

JagdhornHundeführerlehrgang 2020

Hundeführerlehrgang 2020 erfolgreich durchgeführt!

Jeder Jäger weiß es: Nur gemeinsam mit einem gut ausgebildeten Jagdhund kann waidgerecht gejagt werden. Um diese Ausbildung zu gewährleisten, bietet die Kreisgruppe Ahrweiler jedes Jahr einen Brauchbarkeitslehrgang mit anschließender Prüfung an. Im Pandemie-Jahr 2020 schien dies zunächst unmöglich. Es ist dem Engagement der Hundeobleute Johannes Daum, Walter Kittel und Jürgen Lüdtke zu verdanken, dass auch 2020 wieder ein Lehrgang durchgeführt werden konnte. Mit unermüdlichem Einsatz, einem reichen Erfahrungsschatz und viel Fachwissen leiteten die Dozenten die Kursteilnehmer in den verschiedenen Disziplinen der Jagdhundeausbildung an. Dabei ist der Lehrgang selbst nur als Leistungsüberprüfung und Hilfestellung zu verstehen, üben müssen die Hundeführer weit über das Maß des Lehrgangs hinaus. Nach arbeitsintensiven Monaten - der Lehrgang konnte aufgrund der Pandemie erst verspätet beginnen – wurde Anfang Oktober die Brauchbarkeitsprüfung abgenommen.

 

Die eingeschränkte Brauchbarkeit haben erworben: Dr. Marion Workert mit Dorle von der Hirschley (RT), Guido Scheuer mit Calle (BrBr) und Frederick Schlemmer mit Kira vom Steintanz (WSL).

 

Die volle Brauchbarkeitsprüfung haben erfolgreich abgelegt: Petra Doll mit Adam von den Vogeläckern (PP), René Afflerbach mit Hákon vom Hofesaat (LRetr), Gregor Feils mit Hummel vom Hochwald (DD), Thomas Kick mit Afra vom Wuidacker (DL), Anna-Laura Naumann mit Dete vom Vernicher Feld (DD), Johannes Schäfer mit Eika II vom Centralhof (PP), Stephan Schwall mit Birk II vom Mayener Hinterwald (W), Dr. Ute Weiß mit Dux vom Welterbach (KLM) und Gabi Elfers mit Keep Cool JASON vom Walderkamm (GoLR).

 

Der Vorstand der Kreisgruppe Ahrweiler gratuliert allen erfolgreichen Prüflingen ganz herzlich mit einem Waidmannsheil und einem Ho’ Rüd ’Ho! Ein besonderer Dank gilt unseren Hundeobleuten und allen Prüfern!

Durch das Engagement der Hundeobleute konnte auch 2020 wieder eine Brauchbarkeitsprüfung mit begleitendem Lehrgang durchgeführt werden.

 

zum Seintenanfang