Kontaktformular
Telefon
folge Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. auf Facebook
Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler
Responsiv Menue

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler

Aus Liebe zur Natur!

JagdhornHundesolikasse

der Kreisgruppe Ahrweiler e.V. im Landesjagdverband RLP e.V.

Bei Jagdarten, bei denen der Hund außerhalb des Einwirkungsbereiches seines Führers Wild sucht und vor die Schützen bringt, ist der Hund besonderen Gefahren ausgesetzt. Dies gilt insbesondere für Hunde, die im Rahmen von Drück- und Stöberjagden auf Schalenwild eingesetzt werden. Hier kommt es nicht selten zu Verletzungen oder gar zum Verlust des Hundes.

Um die Arbeit der Hundeführer anzuerkennen und anfallende Kosten gerechter zu verteilen, hat die Kreisgruppe Ahrweiler eine Hundesolidaritätskasse gegründet, die dem Hundeführer bei Verletzung oder Tod seines Hundes während einer Gesellschaftsjagd / Nachsuche finanzielle Unterstützung bietet.

Eine Entschädigung erfolgt nur, wenn die anstehende Jagd spätestens einen Tag vorher schriftlich (per E-Mail an  hundesoli@jagd-aw.de) bei uns angemeldet wurde. Zur Vereinfachung nutzen Sie bitte unseren Formular-Generator. In der anschließend aufgeführten Satzung finden Sie weiteres Wissenswerte u. a. zur Schadensfallregulierung oder der Höhe der Entschädigung.

Sollten darüber hinaus noch Fragen sein, so wenden Sie sich bitte an die "Beauftragten der Hundesolidaritätskasse":

Herr Ingo Diekmann, Telefon 0171 / 60 65 578 (E-Mail:  ingo75diekmann@web.de) oder seinen Stellvertreter
Herr Patrick Winter, Telefon 0176 / 800 84 319 (E-Mail:  winter-pat@gmx.de)

https://www.jagd-aw.de/media/Satzung_Hundekasse_zum 01.04.2017.pdf  Satzung_Hundekasse_zum 01.04.2017.pdf  48.00 KB

 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
*:
*:
*:
:
*:
*:
*:
*:
*:
*:
Bitte Jagdart angeben*:
Einwilligung*:
Prüfziffer:
4 mal 4 =  Bitte Ergebnis eintragen
 
zum Seintenanfang