Kontaktformular
Telefon
folge Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. auf Facebook
Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler
Responsiv Menue

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. - Kreisgruppe Ahrweiler

Aus Liebe zur Natur!

JagdhornSchweißhundeführer

Weidgerechtigkeit fordert u. a. Verantwortung zu übernehmen und Wild schnellstmöglich von seinen Leiden zu erlösen.

Die Ursachen für eine Nachsuche können verschiedenen Ursprungs sein. Unabdingbar ist daher, die Telefonnummer eines Nachsuchegespanns stets zur Hand haben.

An dieser Stelle verweisen wir auf den § 35, Abs. 4 LJG, dem zu Folge nur anerkannte Führerinnen und Führer von Schweißhunden bei einer Nachsuche von Schalenwild Jagdbezirksgrenzen ohne Zustimmung der jagdausübungsberechtigeten Person, in deren Jagdbezirk das krank geschossene, schwer kranke oder schwer verletzte Schalenwild einwechselt, unter Mitführung einer Schusswaffe überschreiten dürfen.


Für den Kreis Ahrweiler stehen folgende anerkannte Schweißhundeführer zur Verfügung:

Markus Bell, Langhart, Tel. 02655/8754007 oder  0151/15296743

Ron Conrad, Andernach, Tel. 02632/81882 oder 0171/5414662

Johannes Daum, Ettringen, Tel. 02651/9093858 oder 0173/8541212

Jan Horn, Grafschaft-Esch, Tel. 0172/2509230

Patrick Terstegen, Kalenborn, Tel. 0170/4606659 

Patrick Winter, Hannebach, Tel. 0176/80084319

Unter dem folgenden Link zum LJV-RLP finden Sie eine vollständige Liste der anerkannten Schweißhundeführer in Rheinland-Pfalz:

https://ljv-rlp.de/fachbereiche/jagdhunde/schweisshundefuehrer/

Johannes Daum, Obmann Jagdhundewesen

zum Seintenanfang